HOME

PHILOSOPHIE

PROGRAMM

INTERNAT

SCHULE

TRAINING

KONTAKT

 

Die Philosophie der FLTA

„Alles aus einer Hand – Alles unter einem Dach“

Wohnen und Leben im Internat

Trainer, Lehrer und Betreuer begleiten unsere Schüler durch den ganzen Tag, helfen bei Problemen und sorgen für Betreuung und Erziehung.

Das Leben an der FLTA hat familiären Charakter, deshalb ist Heimweh ein Fremdwort an der FLTA.

 

 

 

COPYRIGHT FLTA.DE C2015

RESERVIEREN

Buchen Sie Ihr erstes Training

Tennis und Schule

Das professionelle Trainingsprogramm und das intensive Schul- und Lernprogramm sind im täglichen Stundenplan exakt aufeinander abgestimmt.

Alles unter einem Dach. So verbessern unsere Schüler ihre schulischen Leistungen i.d.R. an der FLTA bereits nach kurzer Zeit.

 

Die bisher erfolgreichsten Schüler der FLTA waren zwischen Platz 55 und ca. 650 in den Weltranglisten zu finden und haben alle einen guten bis ausgezeichneten Schulabschluss absolviert. Top-Profi Simon Greul z.B. hat sein Abitur mit einem Notendurchschnitt von 1,7 abgeschlossen.

 

 

 

Ganzheitliche, langfristig angelegte individuelle Entwicklung

Das FLTA Trainingsprogramm ist langfristig angelegt. Die langfristige Entwicklung eines kompletten Tennisspielers steht im Vordergrund und wird nicht dem Streben nach kurzfristigen, frühen Erfolgen geopfert.

Ziel der Ausbildung ist es jedem Schüler zu helfen sein individuelles Leistungsmaximum auszuschöpfen.

Wir entwickeln unsere Spieler ganzheitlich, d.h. unser Trainingsprogramm spricht alle Faktoren an, die einen kompletten Tennisspieler ausmachen:

Eine hervorragende körperliche Fitness, eine komplette, effiziente und effektive Schlagtechnik, einen individuellen und dennoch flexiblen Spielstil, ausgereifte taktische Fertigkeiten sowie mentale Fertigkeiten, die unsere Spieler mit dem nötigen Rüstzeug ausstatten um erfolgreich mit den Problemen umgehen zu lernen, mit denen der Wettkampfsport Tennis sie konfrontiert.

 

Erziehung und Führung

Wir sehen unsere Schüler nicht nur als Tennisspieler, sondern als Personen.

Daher betrachten wir es auch als unsere Aufgabe sie zu führen und zu erziehen.

Sportliches, faires Verhalten auf und neben dem Platz, Disziplin und Konzentration in Training und Schule, Teamgeist, Respekt gegenüber Teamkollegen, Trainern und Betreuern, Verantwortungsbewusstsein, Selbstbewusstsein, Motivation, sind die Attribute die wir bei unseren Schülern fördern und unterstützen.

 

FLTA-Trainingssystem

Das Trainingssystem der FLTA folgt neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

 

Unser tägliches Konditionstraining, beinhaltet das Training von Schnelligkeit und Beweglichkeit sowohl auf als auch neben dem Platz, das Training einer für den Tennissport spezifischen Grundlagenausdauer, ein tennisspezifisches Krafttraining (Steigerung der Explosivkraft der Arme und Beine), sowie ein umfassendes Verletzungspräventionsprogramm für den ganzen Körper (Schwerpunkte Rumpf und Schultern).

 

Das Tennistraining an der FLTA ist zweigeteilt.

 

In Individual- bzw. Techniktrainingseinheiten arbeiten wir systematisch und individuell an der langfristigen Perfektionierung der Schlagtechnik unserer Schüler.

Unser Ziel ist gemeinsam mit unseren Schülern eine individuelle, effektive und effiziente Schlagtechnik zu entwickeln, die es ihnen ermöglicht auch auf höchstem Niveau wettbewerbsfähig zu sein.

 

In den täglich stattfindenden Teamtrainigseinheiten stehen dagegen Schlag- und Rhythmustraining, Spielsituationstraining (Punktaufbau, Offensive, Defensive), Training von Strategie und Taktik (Entwicklung spezifischer individueller Spielmuster), mentale Aspekte (emotionale Kontrolle, Körpersprache, Rituale, Konzentration, Einsatz, Hartnäckigkeit usw.), sowie Matchtraining in Einzel und Doppel im Vordergrund.

 

http://flta.de/images/Bilder/aktuelle%20Bilder/gross/philosophie-111.jpghttp://flta.de/images/Bilder/aktuelle%20Bilder/gross/philosophie-113.jpghttp://flta.de/images/Bilder/aktuelle%20Bilder/gross/philosophie-123.jpg