RESERVIEREN

Buchen Sie Ihr erstes Training

HOME

PHILOSOPHIE

PROGRAMM

INTERNAT

SCHULE

TRAINING

KONTAKT

CAMPS

MINI

JUNIOR

PRO-ACADEMY

COPYRIGHT FLTA.DE C2015

Camp - Programm

Ein typischer Camp-Trainingstag:

08:00 Uhr – 09:00 Uhr         Frühstück

09:30 Uhr – 12:00 Uhr         Training (Kondition 1 + Tennis 1)

12:30 Uhr – 14:00 Uhr         Mittagessen, Regeneration

14:00 Uhr – 19:00 Uhr         Training (Kondition 2 + 3, Tennis                                                                    2 + 3)
                                                     Ergänzungssportarten                                                                   (Fussball, Basketball, Hockey,                                                     Badminton)

19:00 Uhr – 20:00 Uhr         Abendessen

20:00 Uhr – 22:00 Uhr         Freizeit (Billard, Fernsehen, Hauskino, Spiele etc.)

22:00/23:00 Uhr                   Zimmerruhe/Bettruhe

Die FLTA bietet motivierten Gastspielern/schülern über das gesamte Jahr intensive, zielgerichtete Camp-Programme mit saisonabhängigen und individuellen Schwerpunkten (z. B. persönliche Technikthemen, Kondition, Turniermatches). Dabei werden die Gastschüler nahtlos in das Ganzjahresprogramm der FLTA integriert, d. h., sie werden je nach Alter und Spielstärke in die entsprechenden Gruppen der FLTA-Spieler (Junior Academy bzw.  Pro Academy) integriert.                                                               

In den Monaten
September bis Dezember bzw. Januar bis März bieten wir Herbst- und Winter-Camps mit den Schwerpunkten Technik, Schlagtraining, Konditionstraining (Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordination etc.). Individuelle Technikarbeit sowie intensiver Konditionsaufbau sind zentrale Elemente während dieser Monate.

Die Phase
April bis Juni steht im Zeichen der konzentrierten Vorbereitung auf die Sandplatzturniersaison. Umfangreiches Schlagtraining allgemeines Konditionstraining, sowie Sandplatz-Matchtraining bilden die Schwerpunkte im Frühjahr. So führen wir unsere Schüler systematisch zum Höhepunkt der Turniersaison in den Sommermonaten.                                             

In den Monaten
Juni bis August stehen unsere Sommer-Camps ganz im Zeichen von matchorientiertem Schlagtraining, individuellem Matchaufbau/-strategie bzw. der Feinjustierung wichtiger matchrelevanter Schläge (Aufschlag, Return). Die Monate Juli und August bieten darüber hinaus die Möglichkeit im Rahmen der großen FLTA-Sommerturnier-Tour, mit dem Team, der FLTA an zahlreichen nationalen/internationalen Jugend-/Nachwuchs-/Herren- und Damenturnieren teilzunehmen. Zwischen den Turnieren wird ohne Zeitverluste wieder trainiert: für Kondition, Matchführung und mentale Aspekte (Umgang mit Turnierstress, Verhalten im Match, Aufbau hilfreicher Rituale etc.)

 

 

 

Camps

Jeder Teilnehmer erhält zum Camp-Abschluss eine schriftliche persönliche Analyse mit individuellen Trainingsempfehlungen zur langfristigen Unterstützung des Heimtrainings.